Musikverein Wörschach
8942 Wörschach

Allgemeine Informationen



Mitglied im Musikverein Wörschach

 

Unterstützendes Mitglied

Mit dem Eintritt in den Verein mittels Formular und der Leistung eines jährlichen Mitgliedsbeitrages in der Höhe von € 12,-- gehören Sie ab sofort zu den unterstützenden Mitgliedern der Kapelle. Beitrittserklärung

 

Aktives Mitglied

Nach Erlernen eines Blas- oder Schlaginstrumentes und nach Vorliegen einer Bestätigung des/der Musiklehrers/in, dass das erforderliche musikalische Niveau erreicht ist, würden wir uns freuen, dich im Musikverein Wörschach als aktive/r Musiker/in begrüßen zu dürfen. Der Verein stellt dir ein Instrument und die Uniform zur Verfügung und finanziert nach Eintritt in die Kapelle einen Teil des Musikschulbeitrages.

 

Rechte und Pflichten

  1. Jedes Mitglied ist bei der Generalversammlung stimmberechtigt. Diese findet alle drei Jahre statt.
  2. Innerhalb des Vereines ist ein freundschaftlicher, respektvoller und höflicher Umgang untereinander oberste Prämisse.
  3. Mit dem Instrument und der Uniform ist sorgsam umzugehen.
  4. Die regelmäßige Teilnahme an den wöchentlichen Proben und an den Ausrückungen ist Voraussetzung, um das musikalische Niveau und die positive Stimmung halten zu können. Bei begründeten Abwesenheiten ist dies dem Kapellmeister rechtzeitig mitzuteilen, da dieser die Spielfähigkeit sicherstellen muss.
  5. Auf die genaue Einhaltung des Steiermärkischen Jugendgesetzes wird während der Proben und bei den Ausrückungen strengstens geachtet. Die Aufsichtspflicht des Musikvereines endet bei Zusammenkünften in Wörschach mit dem Ende der Veranstaltung, bei Verpflichtungen außerhalb des Ortes mit der Rückkehr in das Musikerheim. Nach Proben-/Veranstaltungsende sind Minderjährige von den Erziehungsberechtigten persönlich abzuholen bzw. es ist sicherzustellen, dass diese verlässlich abgeholt werden. Für die Teilnahme Minderjähriger an mehrtägigen Vereinsausflügen ist von den Erziehungsberechtigten eine erwachsene Aufsichtsperson aus der Kapelle namhaft zu machen.
  6. Der Musikverein Wörschach ist bekannt für seine Gastauftritte im In- und Ausland. Diese Reisen werden vom Vereinsvorstand bestens organisiert, können letztendlich jedoch nur zum Erfolg führen, wenn   ausnahmslos alle Teilnehmer/innen mit sehr viel Disziplin, Konzentration und vor allem Pünktlichkeit mitmachen.

 

Musikalische Ausbildung

In den Musikschulen Liezen und Gröbming besteht die Möglichkeit, ein Musikinstrument zu erlernen. Der Unterricht findet zum Teil in Wörschach statt. Der Musikschulunterricht beinhaltet auch die Vorbereitung und Prüfung für die Erlangung der Jungmusikerleistungsabzeichen. Zudem findet jährlich eine Schnupperprobe im Wörschacher Probenlokal statt, wo die Möglichkeit für alle Interessierte besteht, Instrumente auszuprobieren und sich näher zu informieren.

 

Das Jugendorchester

Im Jugendorchester haben Jungmusiker/innen die Möglichkeit, erstmals in einem Orchester gemeinsam zu musizieren. Eine sorgfältig ausgewählte Literatur für Kinder sorgt dabei für viel Spaß und „Action“. Zur Motivation stehen etwas ältere Jungmusiker/innen, welche bereits in der Kapelle mitspielen, hilfreich zur Seite. Zwischendurch finden auch immer wieder gemeinsame Ausflüge statt.


Probentermin

Jeden Freitag von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr.
Die Proben finden im örtlichen Probenlokal im 1. Stock des Feuerwehrdepots in
8942 Wörschach, Klammweg, statt.