Musikverein Wörschach
8942 Wörschach

Sommerpause


 

Die Musikkapelle Wörschach verabschiedet sich nun in eine vierwöchige Sommerpause.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei unseren Konzerten im September. 


Sommernachtsfest mit Maibaumumschneiden


 

    

1. Bild: Der Wörschacher Kapellmeister Mag. Schachner übernahm gerne für einen Marsch den Taktstock von Kpm. Klinglhuber.   
2. Bild: Die Schoffeichtkoglposcher in Aktion

 

An einem der schönsten Sommerabende in diesem Sommer fand am 3. August 2018 das Sommernachtsfest des Musikvereines Wörschach im idyllischen Gemeindepark statt. 
Als Gastkapelle konzertierte die Musikkapelle Aigen im Ennstal unter der Leitung von Bezirkskapellmeister Stefan Klinglhuber.

Nach einer spannenden "amerikanischen"  Verlosung des Maibaumes, den der elfjährige Julian Jansenberger ersteigern konnte, wurde der prächtige Maibaum von Toni Kerschbaumer - wie immer millimetergenau - zu Fall gebracht.
Im Anschluss sorgten die "Schoffeichtkoglposcher" für beste Stimmung. Die zahlreichen Gäste konnten sich auch in der Sommernachtsbar mit kühlenden Getränken erfrischen.

 

 


WARM UP PARTY - Top of the World Tennis Challenge/Thiem vs. Zverev


Auf geht´s zur WARM UP PARTY am Samstag, dem 14. Juli 2018 - Konzertbeginn: 18.30 Uhr.
Veranstaltungsstätte: Sportzentrum Wörschach, In der Au - Stocksportanlage neben den Tennisplätzen.

Kommen Sie auch zur großen Tennis-Challenge "THIEM vs. ZVEREV" am Montag, dem 16. Juli 2018! 
Austragungsort: Tennisplatz Wörschach, In der Au, 8942 Wörschach. (Zufahrt für PKW nicht möglich.)

 


Eröffnung des Gemeindebauhofes


Am 15. Juni 2018 fand nach mehrjähriger Bauzeit die feierliche Eröffnung des Gemeindebauhofs in Wörschach statt. Nach einem Festakt und der Einweihung durch Herrn Pfarrer Dr. Peter Schleicher konnten die Wörschacherinnen und Wörschacher die neuen Gebäude sowie den Fuhrpark besichtigen. In diesem Rahmen fand auch eine Vorführung des Roten Kreuzes und der Freiwilligen Feuerwehr sowie im Anschluss daran ein Platzkonzert der Musikkapelle Wörschach statt. 


Blasmusik trifft Wein - Konzert in Ehrenhausen


 

Ein wunderschöner Ausflug an die Steirische Weinstraße nach Ehrenhausen. 

      


Aber es wurde auch gearbeitet:


Nach dem Einmarsch der teilnehmenden Kapellen und einem stimmigen Gesamtspiel am romantischen Veranstaltungsgelände
präsentierten die Wörschacher Musikerinnen und Musiker in einer lauen Sommernacht bei Mondenschein ein zweieinhalbstündiges Showprogramm.

Was die Ehrenhausener jedoch nicht wussten .....
Wenn das Ennstaler Dreamteam mit Kapellmeister Mitsch Schachner und Flügelhornist Klaus Weitgasser, der auch als Moderator fungierte,
einmal die Bühne betreten haben, gibt es solange kein Ende, bis auch die letzten Gäste auf den Tischen vorzufinden sind.

Nach einem fulminanten Finale verabschiedeten sich die Musikerinnen und Musiker für diesen Abend von ihren Instrumenten
und gingen zum zweiten Teil des Events - dem Verkosten der südsteirischen Weine - über. 

Herzlichen Dank an die Musikerinnen und Musiker aus Ehrenhausen. 

Wir waren gerne bei euch zu Gast und freuen uns auf ein Wiedersehen in Wörschach im August 2019.   

 

    

1) Beim Einmarsch in das Festgelände                                                                     2) Beim Gesamtspiel - gemütlich auf Bänken

   

3) Zweieinhalb Stunden Showprogramm                                                                    4) Obmann Schachner und Kassier Kerschbaumer
                                                                                                                         waren zufrieden mit dem Wochenende