Musikverein Wörschach
8942 Wörschach

Frühlingskonzert


 Sommerliche Hochstimmung herrschte beim diesjährigen Frühlingskonzert des Musikvereines Wörschach am 21. April 2018 vor.

Programm:
Euphoria-Marsch, Frozen, Gasparone, Es ging ein Jäger durch den Forst,
Kaiserin Sissi-Marsch, Caravan und Maxglaner Zigeunermarsch Reloades 

 

Beeindruckende Interpretation der "Hymne an Ö" durch den Volksschulchor der VS Wörschach.
Mit dabei war der Komponist und Sänger Nik Kalita (mit Gitarre).

 

1. Reihe v.l.n.r. Obmann Schachner, Bgm. Ing. Lemmerer, Cornelia Lasser, Julian Jansenberger, Juliana Pichler, Monika Lasser, Kpm. Schachner
2. Reihe v.l.n.r. Elisa Stadler (Gold), Nina Mairhofer, Sebastian Köhl, Lorenz Golob

 

Nach dem Auftritt des Jugendorchesters des MV Wörschach unter der Leitung von Sonja Haider erfolgte
die Verleihung der Jungmusikerleistungsabzeichen sowie die Übergabe der Jungmusikerbriefe.

 


Festliche Barockmusik


 

Am Samstag, dem 7. April 2018, mit Beginn um 16:00 Uhr veranstaltet das Blechbläserensemble Piffari aus Flensburg ein Barockkonzert in der Wörschacher Pfarrkirche.
Der Erlös dient der Erneuerung des Kirchendaches.

Organisator: Dr. Hans Köster - ein guter Freund und Musikkollege des Musikvereines Wörschach.

 

 


Schitag auf der Planneralm


Ein herrlicher Schitag auf der Planneralm.
Nach dem kalten Februar konnte man endlich wieder die Sonne genießen.


In der Hofburg


 

 

 

Die Schoffeichtkoglposcher im Großen Festsaal in der Wiener Hofburg nach ihrer Mitternachtseinlage   

(c) Schoffeichtkoglposcher

Am 12. Jänner 2018 fand in Wien der traditionelle "Steirerball" in der Hofburg statt.

Mit dabei waren die "Schoffeichtkoglposcher" aus Wörschach - vorwiegend Musiker der Musikkapelle Wörschach -
die bis in die frühen Morgenstunden für beste musikalische Stimmung sorgten.